Zum letzten Anlass Zurück zur Liste der Anlässe Zum lnächsten Anlass

4. März 2006
20:00 Uhr

4. Konzert des russischen Vokalensembles VOSKRESENIJE
Singsaal Schulhaus Weiher Niederhöri

Voskresenije (= "Auferstehung")

Jurij Maruk musikalische Leitung
Julia Shibanova erster Sopran
Olga Bondarchuk zweiter Sopran
Olga Siluk erster Alt
Elena Aman zweiter Alt
Stanislav Dimitriev erster Tenor
Evgenij Mikheev zweiter Tenor
Vasilij Vasilenko Bariton
Alexandr Gogol erster Bass
Anatolij Artamonov zweiter Bass

Voskresenije2006
Eigentlich passend zum Anlass mit unseren Sängerinnen und Sängern aus St. Petersburg aber doch eher störend für einen grossen Zuschaueraufmarsch war das Wetter echt russisch, d.h. es schneite den ganzen Tag und darum lag auch massenhaft Schnee in Höri. Der Schulhausabwart war schon 2 Stunden vor dem Anlass fleissig mit dem Schneepflug unterwegs, so dass wenigstens die unmittelbare Umgebung des Singsaales für die Besucher einigermassen begeh- und befahrbar war.
Trotz der Schneemassen liessen es sich rund 60 Zuhörerinnen und Zuhörer nicht nehmen, in den Singsaal zu kommen und bereits zum 4. Mal diesem musikalischen Hochgenuss zu frönen. Auch die Cüplibar wurde bereits um 19:30 Uhr in Betrieb genommen und ziemlich pünktlich um 20 Uhr konnte das Konzert beginnen.
Wieder einmal hat es sicher keiner der Besucherinnen und Besucher bereut, nach Höri gekommen zu sein. Das Ensemble Voskresenije unter der Leitung von Jurij Maruk begeisterte vom ersten bis zum letzten Ton. Vor der Pause, das Ensemble in dezenter schwarzer Kleidung, kamen die sakralen Lieder zum Zug, wie immer in Perfektion und raumfüllend. Nach der Pause, in entsprechend angepasstem Outfit, kamen die folkloristischen Lieder dran. Auch diese in musikalisch absolut perfekter Weise vorgetragen, auch zwei Schweizer Volkslieder als Zugabe. Kompliment an den Chor und ihren musikalischen Leiter Jurij Maruk. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, schade dass dieses Jahr das Wetter viele "Stammgäste" abgehalten hat, aber die Kollekte zugunsten der Künstler war trotzdem recht ansprechend. Herzlichen Dank an all die spendablen Besucher.
Impressionen

Zum letzten Anlass Zurück zur Liste der Anlässe Zum lnächsten Anlass